03.06.2011 20:23 Alter: 6 yrs
Kategorie: Netzwerk

World IPV6 day

am 8. Juni


Zu diesem Datum wollen die Großen des Internet den Dual-Stack-Betrieb testen. Zu den Initiatoren gehören unter anderem: Facebook, Yahoo, Akamai, Limelight Networks und Google.

Google hat unter anderem extra für diesen Test eine neue Version des Chrome Browsers veröffentlicht. Mit dieser Version sollen Unzulänglichkeiten einiger Betriebssysteme umschifft werden.

Der Dual-Stack-Betrieb kann in besonderen Fällen einzelne Internet Auftritte unerreichbar machen. Dies kann insbesonders dann auftreteten, wenn eine DNS-Anfrage sowohl Adressen für IPv4 als auch IPv6 liefert. Steht in solch einem Fall keine IPv6 Verbindung zur Verfügung, so kann es passieren, dass das Betriebssystem die Verbindung trotzdem über IPv6 aufbauen will, oder zu langsam auf IPv4 zurück schaltet. In beiden Fällen, liefert der Browser dann nur eine Fehlermeldung.

Links:


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

*) - Pflichtfeld


Wenn du das Wort nicht lesen kannst, hier klicken.CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz